Frank Hellriegel

geboren am 10. November 1963 in Burgstädt
gestorben am 5. Februar 2019 in Rossau

Kerzen

Kerze

Bestattungshaus Illgen
entzündete diese Kerze am 14. März 2019 um 14.50 Uhr

Liebe Angehörige,

in dieser Zeit des Schmerzes wünschen wir Ihnen Kraft, den Verlust im Kreise Ihrer Liebsten zu verarbeiten. Als Zeichen unserer Anteilnahme und des Gedenkens entzünden wir dieses erste Licht. Möge diese Gedenkseite Ihnen helfen, Erinnerungen zu teilen und so das Andenken gemeinsam wachzuhalten.

In aufrichtiger Verbundenheit

Ihr Bestattungshaus Illgen Inh. Thomas Hannuschka e.K.

Kondolenzen

Stimmungsbild

Simone Perschnick
schrieb am 18. März 2019 um 19.53 Uhr

Nach der Schulzeit verliert man sich aus den Augen, aber nicht aus dem Sinn. Schön, wenn wir uns dann wiedersehen zu unserem Klassentreffen, aber:
Dort bleibt ab sofort dein Platz leer ...
Das ist ein bedrückendes Gefühl, du bist so alt wie wir: 55 Jahre, viel zu jung, um nicht mehr zu leben.
Ich wünsche deiner Mama viel Kraft und Dir: Mach es gut!

Bilder

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

TF mit Urnenbeisetzung , Friedhof Claußnitz

Samstag, 16. März 2019 11.00 Uhr

Erinnerungsbuch

Gestalten Sie mit öffentlichen Inhalten der Gedenkseite und eigenen Fotos ein Erinnerungsbuch und bestellen Sie es direkt nach Hause.

Zur Fotobuchsoftware